Ammann, Aug(ust) F(erdinand)

Reminiscenes
Reminiscenes2Reminiscenes1

Reminiscenes of an Old V. B. Partner. Winterhur, Volkart Brothers, 1921.

70 S., 1 Bl. Mit 15 doppelseitigen Tafeln mit Photographien aus Indien aus den 1870-er Jahren. Halb-Pgt.-Bd. mit 5 durchgezogenen Bünden, Leder-Rückenschild m. goldgepr.  Titel, Deckel mit gemustertem Papier bezogen, Kopfschnitt in rotbraun.

= The V. B. News. November, 1921. Separatdruck aus der Firmenzeitung der Gebrüder Volkart auf Büttenpapier. Die Erinnerungen (in englischer Sprache)  geben spannende Einblicke in die Art der Firmenführung eines weltumspannenden Konzerns dieser Zeit, ebenso in die Lebensweise von Europäern in Indien. – August Ferdinand Ammann (1850 - 1924) heiratete eine Tochter von Salomon Volkart und wurde Teilhaber der Volkart von 1880-1894. Das Handelshaus Gebrüder Volkart mit Sitz in Winterthur wurde 1851 gegründet und war ein in der Schweiz führendes Unternehmen im Handel mit Kolonialwaren und bis 1989 viertgrösster Baumwollhändler der Welt. – Namenseintrag auf Titel, die Seiten in unterer Ecke minim knittrig. In einem sehr schön erhaltenen handgebundenen Einband.

Art.-Nr.: 2399 Kategorie:

 42.00

Bestellen