Janus-Presse – Chamisso, Adalbert v.

Peter Schlemiels Schicksale. Leipzig, Janus-Presse (für: Insel Verlag), 1922.

4to. 2 Bl., 84 (4) S. Grüner Orig.-Halbleder-Bd. auf 5 Bünden m. Lederecken u. Buntpapierbezug, RVergoldung, Kopfgoldschn. (sign.: Gerhard Prade, Leipzig).

Rodenberg S. 95. Sarkowski 304. Schauer II 31. Eyssen S. 52, S. 51 (Abb.). WG II 18. Tenschert 188. Isphording 216 (Abb.). Slg. Achilles 38. – Nr. 136 von 315 num. Ex. (Ges.-Aufl. 335 Ex.). 5. u. vorletzter Druck der ersten deutschen Privatpresse. Druck in Schwarz u. Rot auf Zanders-Bütten in der Janus-Pressen-Schrift. Titel und 12 (teils wiederholte) Initialen von Walter Tiemann. – Erstmalige Veröffentlichung der Urschrift des Peter Schlemihl, herausgegeben von Helmuth Rogge. – Mit dem lose beiliegenden 16-seitigen Nachwort von H. Rogge.

Artikelnummer: 1513 Kategorie:

 650.00

Vorrätig

Bestellen