Avalundrucke –Kolb, Alois – Jacobsen, Jens Peter

bergamo

Die Pest in Bergamo. Leipzig, Wien, Avalun, 1922.

Mit radiertem Titel u. 11 (davon 5 ganzs.) Originalradierungen von Alois Kolb. 4to. 56 nn. S. Handgeb. schwarzer Saffianleder-Bd. auf 3 Bünden m. Deckel-, Rücken- u. Innenkantenvergoldung, Deckel- u. Rückentitel in Gold, Marmorpapiervorsätze, Kopfgoldschnitt.

Rodenberg S. 333. Sennewald 22,4. Tenschert 510. Isphording 9 (Abb.). – Siebzehnter Avalundruck. – Nr. 251 v. 400 num. Ex. Der Druckvermerk ist von Alois Kolb handsigniert. – Satz und Druck unter Leitung von Georg A. Mathéy in Walbaum-Antiqua durch die Werkstätten der Staatlichen Akademie auf schweres Bütten. – Übertragung des Textes durch Leo Johannes Feddersen. – Der ausnehmend schöne und gut erhaltene Handeinband ist nicht signiert, aber wohl ein Entwurf des Geraer Architekten Thilo Schoder (1888-1979) und von Otto Dorfner, Weimar, ausgeführt.

Art.-Nr.: 1007 Kategorien: , ,

 1'850.00

Vorrätig

Bestellen